Sie sind hier:

Aufgabe

In seinen Beschlüssen zur Einrichtung von Innenrevisionen hat der Bremer Senat verdeutlicht, dass die Innenrevisionen auch ein wichtiges Instrument zur Vorbeugung von Korruption ist. Sie soll dabei durch Prüfungen und Schwachstellenanalysen in korruptionsgefährdeten Bereichen und durch Mithilfe bei der Umsetzung präventiver Maßnahmen die Dienstaufsicht unterstützen durch
> Zufalls- und Anlassprüfungen
> Ablauforganisatorische Schwachstellenanalyse in Genehmigungs-,
Zulassungs- und Vergabeverfahren (z. B. Einhaltung bzw. Erforderlichkeit
des "Vier-Augen-Prinzips", Einhaltung von Verfahrensvorschriften und
Beschleunigungsgrundsätzen).

Informationen zu Aufgaben, Grundlagen und Ansprechpartnern der bremischen Innenrevisionen können sie auf der zentralen Webseite der Innenrevisionen einsehen.